Waldpädagogik

Projekttage

Projekttage mit der 101. Oberschule / "Wiese als Lern- und Erlebnisstätte"

28.09.2017
Biotoppflege - Wiese als Lern- und Arbeitsstätte

Schüler erkennen und beschreiben Arzneipflanzen (Schafgarbe, Spitzwegerich...) und fertigen ein Pflanzentagebuch an.

27.09.2017
Biotoppflege - Wiese als Lern- und Arbeitsstätte

Schüler der Klasse 5b rechen die zweite Mad der "Bühlauer Wiese", bestimmen die Süßgräser sowie die vor Ort wachsenden Arzneipflanzen und formen Figuren aus den Gräsern.

26.09.2017
Biotoppflege - Wiese als Lern- und Arbeitsstätte

Schüler erkennen und beschreiben Arzneipflanzen (Schafgarbe, Spitzwegerich...) und fertigen ein Pflanzentagebuch an.

25.09.2017
Biotoppflege - Wiese als Lern- und Arbeitsstätte

Schüler der Klasse 5a rechen die zweite Mad der "Bühlauer Wiese", bestimmen die Süßgräser sowie die vor Ort wachsenden Arzneipflanzen und formen Figuren aus den Gräsern.


Projekttage mit Oberschule Pieschen in Dresden für Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10b
verantwortliche Pädagogin: Frau Lutz
Thema:
Klimawandel und Biodiversität in der Dresdner Heide
02.-04.09.2014
02.09.2014 Seminar und Recherche
Folgen des Klimawandels für Arten und Lebensgemeinschaften im Ökosystem Wald:
verantwortliche Referentin:
Kerstin Richter, Projektorganisatorin
Klimawandel im Anthropozän
Kerstin Richter, Proketorganisatorin
Auswirkungen des Klimawandels auf Arten und Lebensgemeinschaften der Dresdner Heide
Schülerinnen und Schüler recherchieren zu 52 Pflanzen- und Tierarten der Dresdner Heide
03.09.2014
Exkursionsleiter:
Dr. rer. nat. habil. Siegfried Slobodda
Fachexkursion in Dresden Bühlau
Informationen zum Ökosystem Dresdner Heide
Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a erkennen und beschreiben Pflanzen- und Tierarten
04.09.2014
Exkursionsleiter:
Dr. rer. nat. habil. Siegfried Slobodda
Fachexkursion in Dresden Bühlau
Informationen zum Ökosystem Dresdner Heide
Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b erkennen und beschreiben Pflanzen- und Tierarten

Die Fotos 1-3 zeigen die Vegetation im Einzugsbereich des Eisenbornbaches.
Die Fotos 4-5 entstanden während des
Projekttages 1 am 02.09.2014.
Die Fotos 6-9 dokumentieren die Exkursion mit Schüler der Klasse 10a
in die Dresdner Heide am 03.09.2014.
SchüllerInnen stellen Pflanzen- und Tierarten der Dresdner Heide unter fachlicher Regie von Herrn Dr. Slkobodda vor.
Die Fotos 10-12 dokuzmentieren die Exkursion mit Klasse 10b in die Dresdner Heide.
Herr Stelzig, Revier Bühlau, erläutert - wie am Vortag - die Bedeutung eines nachhaltigen Waldumbaus.
SchülerInnen stellen Pflanzen- und Tierarten der Dresdner Heide unter fachlicher Regie von Herrn Dr. Slobodda vor.


Ein herzliches Dankeschön an die Leitung der OS Pieschen, an Frau Lutz, Fachlehrerin für Biologie, besonders an die SchülerInnen der Klasse 10a und vor allem an Herrn Dr. Siegfried Slobodda.